die woche (:

heutiger Nachtisch :) petit choux avec des fraises et des kiwis :D et de creme foitè :) LECKER!
heutiger Nachtisch :) petit choux avec des fraises et des kiwis :D et de creme foitè :) LECKER!

Hallo, melde mich zurück – war eben zum ersten Mal nach mehr als zwei Monaten JOGGEN !!! Endlich! Und mein Knie hats überlebt, hat eigentlich gar nicht weh getan… Bin so glücklich was das angeht :) Denn: am Montag hat mir der Physiotherapeut mein Knie mit dem Elektroschocker leider etwas verbrannt, man sieht immer noch leicht die drei Streifen.. Wird im das am Mittwoch sagen, dass er das bitte nie wieder machen soll, denn es tat höllisch weh für die nächsten paar Tage!

 

Außerdem hab ich „The Phantom Of The Opera“ die „neue“ Version vom 25-jährigen Jubiläum mit Dominique geguckt, letzte Woche – aaaah, so schön ! und so BRITISCH :D Ich liebe diesen Akzent.

 

Und wir haben „Sound Of Music“ am Wochenende geguckt – die erste Hälfte mit den Kids, dann haben wir sie kaltherzig wie wir sind um 10 am Abend ins Bett gehaut und uns bis halb zwölf mim Film durchgeackert – Dominique ist halbert eingeschlafen, aber ich war so böse sie nicht 25min vor dem Schluss abbrechen lassen, hehe…

Meine Fleischbällchen – Köttbullar kamen total gut an, nur so nebenbei :D Hab zwei Kilo Fleisch verkocht :o Ich hab nicht gezählt, aber bin sicher auf um die 100 Bällchen gekommen. Das war Abriet, aber es hat allen geschmeckt und es gibt noch einiges, was jetzt im Freezer ist :D Das Wochenende war übrigens für mein Örtchen das einzige im Jahr, wo man „Vente de Garage“ machen kann – Flohmarkt am eigenen Grundstück, sah herrlich toll aus, haben ein Fahrrad für Noah gekauft :D

 

Sonntag waren wir beim Strand im Parc d’Oka – Nationalpark, etwa 20 Minuten von hier entfernt. Es hatte nämlich 30 Grad. Ich dachte ich sterbe. Ich dachte ich bin in Kanada. Hab mir auch schon am Samstag einen Sonnenbrand geholt, während ich gelesen habe. Ja, beim Lesen stört mich gar nichts. Am Samstag waren wir übrigens auch bei einem Apfelbaumhof – 1,2 Millionen Bäume? Bin mir nicht mehr ganz sicher, aber ich glaube… Die Äpfel waren wahnsinns gut und die Traktorfahrt war witzig und die Tiere dort waren schnuffig – Pferde!! (ach ja, ich hab ja einen Reitgutschein von meinen Hostis zum Geburtstag bekommen, den muss ich einlösen! Jetzt wos meinem Knie besser geht…)

mein Hummer :D
mein Hummer :D

Ach und am Freitag hab ichs geschafft mit dem Kopf gegen eine Kante in meiner Tür zu knallen in der Früh. Ich hab vier Striche von Stirn bis Kinn, ihr kriegt auch gleich ein Foto von meinem Versagen, haha! Es war halt morgen…. da bin ich so…

 

Bin also im Besitz von nem Strich übers Gesicht, nen fetten Sonnebrand auf der linken Seite vom Nacken, einer anscheinenden Allergie gegen Hummer (den wir gestern gegessen haben und ich danach eben Ausschlag bekommen habe), einem zum Glück nicht mehr ganz so hinnigem Knie, dafür einer hinnigen Lippe mal wieder, … joa, nette Liste – dafür geht’s mir hier grad wieder prächtig! Ich genieße meine letzten Wochen und freue mich zwar noch immer sehr auf zuhause, aber finde es hier grad auch sehr toll.

 

Auch wenns zu warm ist. ;-)

sehr ihr die schönen Striche? 5 an der Zahl und der auf der Stirn is auf ner riesen Beule... aua...
sehr ihr die schönen Striche? 5 an der Zahl und der auf der Stirn is auf ner riesen Beule... aua...

Morgen beginnen die English Exams. Drei Tage täglich drei Stunden. Und ich hab vergessen mir ein Wörterbuch zu kaufen ich Oberdummi. Hoffentlich krieg ich morgen eins auf die Reihe von nem anderen Austauschschüler, sonst hab ich ein Problem. Mein Wortschatz reicht bei sowas vielleicht für 70% wenn ich Glück habe und da will ich doch mehr schaffen, sagt der Ehrgeiz :D

 

 

PS: mit den bildern klappts iwie immer noch ned so gut, keine Ahnung warum es jetzt manche raufgeladen hat und manche nicht... :/ komisch...

Kommentar schreiben

Kommentare: 0